Gerhard Maurer | FREMDENZIMMER
21643
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21643,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,fs-menu-animation-underline,popup-menu-text-from-top

FREMDENZIMMER

Weitensfeld/Kärnten, 2015/2016

Ein ehemaliger Gasthof mit Fremdenzimmern wurde zu einem Zuhause, das keines bleiben kann: Im Dezember 2014 hat die Journalistin Elisabeth Steiner in Weitensfeld im Gurktal das Flüchtlingsintegrationsprojekt Bärenwirt begründet. Sie bietet zwanzig Asylwerbern/-innen nicht nur eine Unterkunft, sondern führt das Gasthaus als Ort der Begegnung zwischen Einheimischen und Fremden.
Die Fotografien zeigen Herberge und Umgebung als Transitraum, erzählen von Fremdheit und Vertrautsein am Rande.