Gerhard Maurer | Buchpräsentation
21902
post-template-default,single,single-post,postid-21902,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,select-theme-ver-3.2.1,fs-menu-animation-underline,popup-menu-text-from-top,wpb-js-composer js-comp-ver-4.12,vc_responsive

Buchpräsentation

am 2. März 2017, 19 Uhr

im Museum Moderner Kunst Kärnten, Burggasse 8, 9020 Klagenfurt

Ein Gasthof im ländlichen Raum, adaptiert zu einer Unterkunft für Asylwerber, ein offenes Haus der Begegnung zwischen Fremden und Einheimischen: Quartiergeberin, Flüchtlingshelferin und Journalistin Elisabeth Steiner erzählt von ihren Erfahrungen.
Fotograf Gerhard Maurer zeigt parallel dazu Szenen aus einer Zwischenwelt und einem Zuhause auf Zeit.

http://www.verlagheyn.at/buch/detail/fremdenzimmer/

 

Gerhard Maurer, Elisabeth Steiner: „Fremdenzimmer“, Verlag Johannes Heyn, Klagenfurt/Celovec 2017